Organisatorisches - Ergotherapie Jörend

Direkt zum Seiteninhalt
ORGANISATORISCHES
Wissenswertes rund um Ihre Therapie
Ihr Weg zur Ergotherapie
1. Kontaktaufnahme
Kontaktieren Sie mich gerne via Telefon, E-Mail oder Kontaktformular, um gemeinsam einen Termin zu vereinbaren.

2. Ärztliche Verordnung
Für die ergotherapeutische Behandlung benötigen Sie eine Verordnung durch eine*n Allgemein- bzw. Fachärzt*in. Diese sollte bei der ersten Therapieeinheit nicht älter als 2 Wochen sein und folgende Informationen enthalten:
• medizinische Diagnose
• Anzahl der Therapieeinheiten sowie Therapiedauer
• den Vermerk „mit Hausbesuch“

Beispiel des Verordnungstextes:
Diagnose XY
10 Einheiten Ergotherapie à 60 Min.
mit Hausbesuch

Um später einen Teil der Kosten von Ihrer Krankenkassa refundiert zu bekommen, ist eine chefärztliche Bewilligung nötig. Schicken Sie dafür vor Therapiebeginn den Verordnungsschein an Ihre Krankenkassa (z.B. persönlich, per Post, Fax bzw. E-Mail) oder bitten Ihren Arzt oder Ihre Ärztin darum, diesen per Fax zu senden.

3. Therapie
In der ersten Einheit erfolgt die Befundung. Dabei eruieren wir Ihre Probleme im Alltag und stimmen die Therapieziele darauf ab. In den Folgeeinheiten arbeiten wir gemeinsam intensiv an der Erreichung Ihrer gesetzten Ziele.
Im Vorhinein ist nicht pauschal zu sagen, wie viele Einheiten notwendig sein werden. Manche Ihrer Ziele sind vielleicht bereits nach wenigen Therapieeinheiten erreicht, an manchen Zielen wollen Sie länger arbeiten.

4. Kostenrückerstattung
Spätestens am Ende des Therapieblocks erhalten Sie von mir eine Honorarnote, welche Sie gemeinsam mit der bewilligten Verordnung sowie dem Einzahlungsbeleg bei Ihrer Krankenkassa einreichen können. Auf diese Weise erhalten Sie einen Teil der Kosten zurück.
Mobile Ergotherapie
In folgenden Gebieten kann ich Ihnen nach Absprache Hausbesuche anbieten:

Wien - in allen Bezirken (1. – 23.)
Niederösterreich - im Raum Krems und St. Pölten/Land
Kosten

1 Einheit 60 Minuten Ergotherapie (inklusive Hausbesuch)                                     85 Euro
60 Min. Therapie (70 Euro), Hausbesuchspauschale (15 Euro)
Als Wahltherapeutin rechne ich die Therapiekosten direkt mit meinen Patient*innen ab.

Herstellung von individuellen Handschienen                                                           individuell
abhängig von Schienenmodell und Anfertigungszeit

Die Preise orientieren sich an den aktuellen Tarifempfehlungen vom Berufsverband Ergotherapie Austria.
Termin-Absagen
Vereinbarte Termine müssen aus organisatorischen Gründen bis spätestens 24 Stunden vorher telefonisch bzw. per E-Mail abgesagt werden. Andernfalls muss die Therapieeinheit zur Gänze verrechnet werden.

Jasmin Jörend, BSc
0650/647 63 17
info@ergotherapie-jörend.at



Zurück zum Seiteninhalt